Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

200h Anusara® Yogalehrer/innen Basisausbildung komplett | Sparpaket

Immersion und Lehrertraining

Mit Lalla und oder Vilas in Mühlheim an der Donau

22. Februar 2023 bis 2. Juli 2023

2.070,00€ – 4.500,00€

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Supported | 200h Yogalehrer/innen Basisausbildung komplett | Sparpaket
Für all die, die gerne teilnehmen möchten, aber momentan aus finanziellen Gründen nicht können.
2.300,00
Unbegrenzt
Sponsor | 200h Yogalehrer/innen Basisausbildung komplett | Sparpaket
Für all die, denen es finanziell sehr gut geht, und die den Wunsch haben, die Teilnahme anderer zu unterstützen.
4.500,00
Unbegrenzt
🌟 ADVENTSAKTIONSPREIS | 200h Yogalehrer/innen Basisausbildung komplett | Sparpaket 🌟
2.070,00
Unbegrenzt
Standard | 200h Yogalehrer/innen Basisausbildung komplett | Sparpaket
Für all die, denen es finanziell keine Mühe bereitet, mit einem fairen Preis teilzunehmen.
3.600,00
Unbegrenzt

Die Struktur der 200h Anusara® Yogalehrer/innen Basisausbildung

Die Basisausbildung besteht aus der 100-stündigen Immersion und dem 100-stündigen Lehrertraining.

Die 100h Immersion

Die Anusara® Yoga Immersion besteht aus einer aufeinander aufbauenden Serie von Workshops, die eine tiefere Yogapraxis und ein tieferes Verständnis von Yoga vermittelt. Während dieser Wochen wird ein Verständnis für alle wesentlichen Grundlagen des Yogas, unter besonderer Berücksichtigung der Prinzipien des Anusara Yoga, erarbeitet. Die Verbindung mit diesen Grundlagen ermöglicht eine neue Dimension der Asana Praxis. Größter Wert wird auf die angewandte Anatomie gelegt, eine umfassende Beschäftigung mit der Bio-Mechanik sowie auch mit allen anderen Komponenten des Körpers in Bewegung. Immer wieder werden die im Leben praktisch erfahrbaren Bezüge zu der diesem Yoga zugrunde liegenden tantrischen lebensbejahenden Philosophie erarbeitet und bewusst gemacht. Es wird gemeinsam praktiziert, gemeinsam gelernt und Erfahrungen ausgetauscht. Es tut sich eine Welt der Freude und Herausforderung auf.

Während dieser Phase der Vertiefung der Yoga-Grundlagen ist die Kunst des Unterrichtens noch nicht von Bedeutung. Es geht um den individuellen Bezug zur persönlichen Yogapraxis.

Teilnahmevoraussetzung 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Immersion ist eine regelmäßige Praxis.

Struktur der Immersion 

Die Immersion wird unterrichtet in Form von einer zweiteiligen Winter- bzw. Frühjahrsakademie im Süden Deutschlands sowie einer zweiteiligen Sommerakademie in Potsdam.

Orte

Die 200h Basisausbildung findet über das Jahr verteilt an verschiedenen Orten in Potsdam und in Mühlheim a.d. Donau sowie online statt. Es ist sinnvoll, die Immersion sequentiell von Anfang bis Ende zu durchlaufen. Es ist nicht notwendig, alle Teile an einem Ort zu absolvieren. Vielmehr können – je nach Terminsituation – die einzelnen Teile an unterschiedlichen Orten absolviert werden.

Die 100h Yogalehrerausbildung

Hier geht es um die Kunst des Unterrichtens. In Theorie und Praxis werden alle Grundkenntnisse vermittelt, die es dem werdenden Anusara® Yogalehrer erlauben, den Sitz des Lehrers einzunehmen und den Prozess des Unterrichtens zu beginnen.

Teilnahmevoraussetzung 

Die Ausbildung stellt hohe Anforderungen an Körper und Psyche. Der Stundenplan erfordert die tiefe innere Bereitschaft, sich einlassen zu wollen und ein völliges Eintauchen und sich Einbringen. Die Teilnehmenden sollten dem tiefen inneren Wunsch bestimmt werden, sich auf ein intensives Studium einlassen zu wollen.

LEHRMITTEL

Jede/r Teilnehmer/in benötigt für die Ausbildung folgende Lehrmaterialien:

– das Lehrbuch “YOGA -Inspiration und Orientierung” von Lalla und Vilas (38 Euro)

– das Anusara Yogalehrer/innen Handbuch

– Eine Ausbildungsmitgliedschaft für den gesamten Ausbildungszeitraum bei unserer online Plattform parApara.tv (je nach Dauer der Mitgliedschaft monatlich 30 bis 39 Euro).

Die Kosten für diese Lehrmaterialien sind in der Kursgebühr nicht enthalten.

Struktur des Lehrertrainings 

Das Lehrertraining findet in zwei sechstägigen Einheiten statt.

Zeitrahmen der Basisausbildung 

Die Basisausbildung erstreckt sich sinnvollerweise über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten.

Durch die Möglichkeit, unterschiedliche Veranstaltungsorte zu kombinieren kann sich die Ausbildung auch über einen längeren oder ggf. kürzeren Zeitraum erstrecken.

Die 200h Yogalehrer Basisausbildung besteht aus 2 Teilen:

– die 100 Stunden Immersion Serie

– die 100 Stunden Lehrerausbildung:

100h Anusara® Yoga Lehrerausbildung

2 Module. 6 Tage, je 50 Stunden

Die Kunst des Unterrichtens 

Das Anusara® Yoga-Lehrertraining vermittelt die grundlegenden Kenntnisse und zentralen Elemente, um Yogagruppenstunden nach der Anusara Methode zu unterrichten. Wir werden in dieser 100 Stunden Ausbildung zentrale Themen des Unterrichtens vertiefen, wie u.a. den Gebrauch der Sprache, den grundlegenden Stundenaufbau, das Erarbeiten authentischer, herzorientierter Themen, das Unterrichten der Universellen Ausrichtungsprinzipien (UPAs) und effektive verbale und manuelle Adjustments.

Die Kunst, Yoga authentisch zu unterrichten, steht im Vordergrund.

Es geht um die persönliche Förderung der Einzigartigkeit des Einzelnen.

Digital wird der Lernprozess durch die Inhalte der Mediathek von parApara TV unterstützt.

Hauptinhalte der 100 Stunden Lehrerausbildung: 

  • Das Einflechten von tantrischer Philosophie und herzöffnender Themen
  • Erarbeitung von einzelnen Yoga Asanas mit den Prinzipien und Loops.
  • Sprachliches Linking.
  • Die Anleitung von energetischen Ansagen
  • Die Prinzipien der Atmung
  • Das Gestalten von Yoga Asana Sequenzen
  • Das Analysieren von Asanas & Yogaklassen
  • Verbale und Hands-on Korrekturen
  • Der unterstützende Gebrauch von Sprache
  • Das Ausarbeiten eines Kursplanes

Die Ausbildung im Detail:

  • Die Berufung Yoga zu lehren
  • Die Ehre Yoga zu unterrichten
  • Unterrichten als Seva: Unterrichten, um den Schülern zu dienen
  • Die höhere Intention des Lehrers
  • Den Sitz des Lehrers einnehmen
  • Einen Raum für eine spirituelle Praxis vorbereiten
  • Organisation und optimale Raumaufteilung
  • Didaktische Grundlagen
  • Struktur und Aufbau einer Klasse
  • Form und Fundament einer Haltung unterrichten
  • Die fünf Ausrichtungsprinzipien (UPAs) unterrichten: Sich zum Höheren öffnen – Kontrahierende und Expandierende Energie – Weitende und Manifestierende Spirale
  • Asana-Sequenzen und Klassen entwerfen
  • Pacing: Rhythmus, Tempo und Aufbau
  • Eine Klasse auf einem philosophischen, herzorientierten Thema aufbauen und das philosophische Thema mit dem Unterricht verflechten
  • Sprachverwendung und -techniken zum Anleiten einer Klassensequenz
  • Wortwahl und Vokabular
  • Linking: die Kunst mit der Sprache energetisch auszurichten
  • Direkte und indirekte Sprache
  • Aktive und passive Anleitungen
  • Affirmatives Anleiten
  • Einsatz der Stimme
  • Die Kunst zu Observieren
  • Shri-das Gute sehen – philosophische Grundlage und Praxis
  • Den Schüler in seiner Welt erkennen und unterstützen
  • Den Schüler und Persönlichkeitstyp wahrnehmen
  • Atem
  • Unterrichten des Atems in der Anusara Methode in Bezug auf die Philosophie
  • Meditation
  • Grundlagen erarbeiten. Die Stille erfahren
  • Die Prinzipien des Demonstrierens
  • Ausrichtungen
  • Verbale Ausrichtungen
  • Physische Ausrichtungen
  • Prinzipien des physischen Kontakts: Die verschiedenen Arten der Berührung
  • Ethische Richtlinien für Anusara Yoga-Lehrer
  • Klassische ethische Richtlinien
  • Ethische Richtlinien für die Lehrer-Schüler-Beziehung
  • Allgemeine Themen
  • Unterrichten in unterschiedlichen kulturellen Umgebungen
  • Businessaspekte des Yogas
  • Erfahrung der persönlichen Praxis

 

Termine

Immersion Teil 1: 22.02. – 26.02.2022 in Mühlheim an der Donau

Immersion Teil 2: 22.03. – 26.03.2022 in Mühlheim an der Donau

Lehrer/innenausbildung Teil 1: 26.04. – 30.04.2022 in Mühlheim an der Donau

Lehrer/innenausbildung Teil 2: 28.06. – 02.07.2022 in Mühlheim an der Donau

 

Details

Beginn:
22. Februar 2023
Ende:
2. Juli 2023
Eintritt:
2.070,00€ – 4.500,00€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Mühlheim an der Donau
SEIN am Schloss, Schloßstraße 4
Mühlheim an der Donau, 78570 Germany
Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Lehrer
Lalla und oder Vilas
Online oder vor Ort
Vor Ort

Wofür möchtest du dich anmelden?

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.