Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Anusara Methode, Supervision und Begleitung | +300h Pflichtmodul

21. August 2025 bis 22. August 2025

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
250,00€ – 450,00€

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Standard | Anusara Methode
Für all die, denen es finanziell keine Mühe bereitet, mit einem fairen Preis teilzunehmen.
350,00
Unbegrenzt
Sponsor | Anusara Methode
Für all die, denen es finanziell sehr gut geht, und die den Wunsch haben, die Teilnahme anderer zu unterstützen.
450,00
Unbegrenzt
Frühbucher | Anusara Methode
Gilt bei Buchung und Zahlung bis 4 Monate (21.04.2025) vor Veranstaltungsbeginn.
250,00
Unbegrenzt

Beschreibung

Die Elemente des Anusara-Unterrichtens werden in diesem Modul zusammengefasst: Unterrichten mit einem Herzthema, Unterrichten mit den UPAs, Stellungsabfolgen mit Herz, Kraft und tiefer Bedeutung, Hands On und andere Ausrichtungen. Besondere Aufmerksamkeit wird in diesem Modul auf die Bedeutung der Atmung gelenkt.

Der Umgang mit Feedback wird geübt: Wie gebe ich unterstützendes Feedback und wie gehe ich mit Feedback um, das ich von meinen Mitstudenten erhalten habe?

Dann geht es in erster Linie um Deine Fragen, um Deine Anliegen, sie beziehen sich auf Deinen Anusara-Unterricht, Deine Erfahrungen und Deine Probleme. Was habe ich bisher gelernt? Was fehlt mir noch?

Arbeit in 2er Gruppen und Kleingruppen: Modulinhalte wiederholen, die eigene Unterrichtspraxis reflektieren, Fragestellungen austauschen und sammeln, sich gegenseitig Feedback geben. Unterrichten von Versuchsklassen in kleinen Gruppen.

 

Modulinhalte

  • Reflektieren der bisherigen Modulinhalte, der Anusara-Methodik und der eigenen Unterrichtspraxis
  • Demonstrieren von Asanas
  • Richtlinien für den Einsatz der Sprache, wie direkte Ansprache, aktive und passive Sprache, klare und direkte Anleitungen, Linking, u.a.
  • Atem führt Bewegung
  • Feedback geben und nehmen
  • Kleingruppengespräche und Praxis
  • Beispielklassen der Ausbildungsteilnehmer/innen reflektieren
  • Die Bedeutung des Herzens beim Unterrichten erfahren

 

Eckdaten

  • Offen für alle Interessierten
  • Richtet sich als Weiterbildung an Yogalehrer*innen aus allen Stilen.
  • Pflichtmodul der + 300h Anusara Yogalehrer/innen Vertiefungsausbildung (24 Ausbildungsstunden)
  • Voraussetzung, um dieses Modul für die 300h Anusara Yogalehrer*innen Vertiefungsausbildung zu belegen: Abgeschlossene Anusara Basisausbildung
    (100h Immersion + 100h Teacher Training) oder ein abgeschlossenes Anusara Bridge-Programm.

 

Notwendige zusätzliche Anschaffungen:
  • Das Lehrbuch Yoga – Inspiration und Orientierung“, 3. Auflage, von Lalla und Vilas Turske (43 Euro)
  • Eine aktive Mitgliedschaft auf der online Plattform LallaVilas.TV  (monatlich zwischen 39 Euro und 25 Euro je nach Mitgliedschaftsdauer). Wenn Du eine Mitgliedschaft für die online Plattform abgeschlossen hast, erhältst Du zu Ausbildungsbeginn von uns ein kostenloses Upgrade zu einem besonderen Ausbildungszugang mit Zugriff auf Lehrmaterialien wie Tutorials, ausbildungsbezogene Videos und Downloads, die Deine Ausbildung begleiten.

 

Wenn Du Dir das Ticket zum Supported Tarif nicht leisten kannst, bitten wir Dich, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir finden sicher eine Lösung.

Details

Beginn:
21. August 2025
Ende:
22. August 2025
Serien:
Eintritt:
250,00€ – 450,00€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

NRW
Deutschland Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Lehrer
Lalla

Wofür möchtest du dich anmelden?

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.