Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sinnvolle Sequenzen | +300h Pflichtmodul

8. Juni bis 9. Juni

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
250,00€ – 450,00€

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Standard | Sinnvolle Sequenzen
Für all die, denen es finanziell keine Mühe bereitet, mit einem fairen Preis teilzunehmen.
350,00
Unbegrenzt
Sponsor | Sinnvolle Sequenzen
Für all die, denen es finanziell sehr gut geht, und die den Wunsch haben, die Teilnahme anderer zu unterstützen.
450,00
Unbegrenzt
Supported | Sinnvolle Sequenzen
Nur für diejenigen, für die die Teilnahme aus finanziellen Gründen ausgeschlossen wäre.
250,00
Unbegrenzt

Beschreibung

Das sogenannte Sequencing ist eine ganz besondere Kunst im Anusara Yoga Unterricht. Dadurch, dass es keine festgelegten Sequenzen gibt, verwenden wir in der Asana-Abfolge Prinzipien, die u.a. vom energetischen Körper, der biomechanischen Ausrichtung und dem tiefen Wissen, was Asanas bewirken können, bestimmt sind. Kunstvolles Sequencing setzt immer wieder die Fähigkeit des Lehrers voraus, zum einen die geplante Sequenz im Kopf zu haben und gleichzeitig das zu unterrichten, was die jeweilige Klasse in dem gegebenen Moment braucht (Unterrichte das, was Du siehst). So wird jede Klasse zu einem einzigartigen Kunstwerk.

 

Hier die wichtigsten Topics dieses Moduls

  • Grundlagen zum Entwickeln sinnvoller Sequenzen
  • Erarbeitung von Klassenplänen
  • Die Schlüsselprinzipien des Sequencing
  • Die „potpourri“-Abfolge und die „Apex-Stellungs“-Abfolge
  • Sequenzen für Beginner, Basic und fortgeschrittene Klassen
  • Sequenzen für die Aufwärmphase
  • Sequenzen für die „Peak(Apex)-Pose“ und die Mittelphase der Klasse
  • Sequenzen für die Konsolidierung und das Ende einer Klasse
  • Die Bedeutung des Herzthemas im Bezug zu den unterschiedlichen Stellungsabläufen

 

Eckdaten

  • Offen für alle Yogalehrer*innen mit einer 200h Basisausbildung
  • Pflichtmodul der +300h Anusara Yogalehrer*innen Vertiefungsausbildung
  • 12 Ausbildungsstunden
  • Voraussetzung, um dieses Modul für die 300h Anusara Yogalehrer*innen Vertiefungsausbildung zu belegen: Abgeschlossene Anusara Basisausbildung (100h Immersion + 100h Teacher Training) oder ein abgeschlossenes Anusara Bridge-Programm
Notwendige zusätzliche Anschaffungen:
  • Das Lehrbuch Yoga – Inspiration und Orientierung“, 3. Auflage, von Lalla und Vilas Turske (43 Euro)
  • Eine aktive Mitgliedschaft auf der online Plattform LallaVilas.TV  (monatlich zwischen 39 Euro und 25 Euro je nach Mitgliedschaftsdauer). Wenn Du eine Mitgliedschaft für die online Plattform abgeschlossen hast, erhältst Du zu Ausbildungsbeginn von uns ein kostenloses Upgrade zu einem besonderen Ausbildungszugang mit Zugriff auf Lehrmaterialien wie Tutorials, ausbildungsbezogene Videos und Downloads, die Deine Ausbildung begleiten.

 

Wenn Du Dir das Ticket zum Supported Tarif nicht leisten kannst, bitten wir Dich, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir finden sicher eine Lösung.

Details

Beginn:
8. Juni
Ende:
9. Juni
Serien:
Eintritt:
250,00€ – 450,00€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Potsdam
Tschudistr. 7
Potsdam, 14476 Germany
Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Lehrer
Lalla und oder Vilas

Wofür möchtest du dich anmelden?

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.